Pi-Bossen-Mauersteine

Der Doppelstein (oben)
wird getrennt (unten)

Der Pi-Bossen-Mauerstein ist ein dekorativer universell einsetzbarer Mauerstein im Garten- und Land­schaftsbau. Durch seine perfekte Konstruktion findet er Anwendung in der Böschungssicherung, bei Hangbe­festigungen sowie bei geschmackvol­len Grundstücksabgrenzungen. Mühe­los lassen sich mit Pl-Bossen-Mauersteinen bepflanzbare Mauern gestalten.Pl-Bossen-Mauersteine werden als

Doppelstein hergestellt. Vor der Verar­beitung trennt man die beiden Elemen­te mit einem Flacheisen, ca. 8 x 80 cm. Dadurch entstehen an den beiden Trennflächen gerauhte Oberflächen die dem Stein sein besonderes Ausse­hen geben.

Bildergalerie

Gestaltungsbeispiele
oben: Bossen schwarz
unten: Bossen grau

Empfehlung

Verlegebeispiele

Bei Erdanschüttungen empfehlen wir, die Rückseite mit Filterwandsteinen abzudecken. Dadurch wird die Feuch­tigkeit in die Drainage abgeleitet.

Stützmauern können je nach Gegeben­heit mit einer Neigung an das Gelände angepasst werden. Die Standfestigkeit erhöht sich dadurch erheblich. Ausblühungen können vorkommen.

Service

links: Eckstein
rechts: Eck-Abdeckstein

Statische Berechnungen können angefordert werden. Auch eine gerade Wand mit einer geringen Neigung zum Hang versetzen!

Beispiel

Attraktive Mauergestaltung

Ganzer Stein

Abmessungen:
Schichthöhe:12 cm
Länge:30 cm
Tiefe:35 cm
Gewicht:27 kg
Bedarf:
je m²ca. 27 Stück

Halber Stein

Abmessungen:
Schichthöhe:12 cm
Länge:15 cm
Tiefe:35 cm

Abdeckstein

Abmessungen:
Länge:30 cm
Tiefe:44 cm